Start Datenrückgabe an Nutzerinnen und Nutzer

Seit Montag, 29. April 2024, 08.00 Uhr haben ehemalige Nutzerinnen und Nutzer des Angebots der Stiftung meineimpfungen.ch die Möglichkeit, ihre Impfdaten herunterzuladen, direkt in ihr elektronisches Patientendossier zu übertragen oder zu löschen.

Medienmitteilung Kanton Aargau vom 29. April 2024

Zurück